Der Camping Parco Capraro setzt sich für den Umweltschutz ein und bittet seinen Gästen mit kleinen Taten mitzuhelfen.

MÜLLTRENNUNG

Bei den Sanitäranlagen finden Sie die Mülltrennungspunkte:

GELBE MÜLLTONNE
PAPIER UND KARTON

ungeöltes/getopftes Papier, Kartons, leicht verschmutzte Pizzakartons, Zeitungen, Tetrapakbehälter

BLAUE MÜLLTONNE
GLAS, PLASTIK UND BLECH

Glas-, Kunststoff-, Aluminium- und Polystyrolflaschen, Gläser, Schalen und Behälter; Kunststoffdosen, Zellophan, Folien und transparente Folien; Plastiktüten, -umschläge und -netze; Einwegplastikteller und -becher ohne Rückstände des Inhalts.

BRAUNE MÜLLTONNE
ORGANISCHE ABFÄLLE

Küchenabfälle, Speisereste, Eierschalen; Kaffeesatz und Teefilter; Blumen und Pflanzen; Papierservietten; Pizzakartons, die zu schmutzig mit Lebensmitteln sind (in Stücke geschnitten); Kork

HELLBLAUE MÜLLTONNE
RESTMÜLL

Gummi; fettdichtes, plastifiziertes und chemisches Papier; Kunststoffbesteck, Glas- und Kristallgläser; Windeln und Damenbinden; Kapspritzen; kaputtes Spielzeug ohne elektrische oder elektronische Komponenten; Keramik, Porzellan und Steingut; Marker, Scheren, Stifte und Bleistifte; CDs

ENERGIEEINSPARUNG

WASSER

Um Wasserverschwendung zu vermeiden und das Service 24/7 zu garantieren, funktioniert das warme Wasser mit Münze (1 Münze 30 Lt kostet € 0,50).

STROM

Um den Energieverbrauch zu reduzieren, haben wir die Mobile Homes mit Klimaanlagen ausgestattet, die nur mit einer Karte funktionieren. Die Leistung ist für 6 Stunden pro Tag kostenfrei garantiert, während die Aufladung der Klima-Karte kostenpflichtig ist: € 10,00 für ein 20-Stunden-Paket.

Wir bitten unsere Gäste zu dem Umweltschutz beitragen und überflüssige Verschwendungen zu vermeiden.